16.05.2018

Behandlungsmöglichkeiten bei Knorpelschäden: Ein Bericht aus der Praxis

In einem Interview mit Dr. Volz führt Dr. Ansorg, BVOU, durch Themen zur Knorpelregeneration in der Praxis. Im Gespräch bekommen Sie Einblicke in aktuelle und kommende Behandlungsmethoden. Es wird auch eine Diskussion zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Methoden geben.

Im Fokus der Diskussion steht die Mikrofrakturierung, die heute noch der Goldstandard in der Knorpelbehandlung ist. Über die Jahre gab es verschiedene Ansätze die Technik zu verbessern und durch den Einsatz von Biomaterialien zu ergänzen. Einige dieser Methoden liefern heute bessere Ergebnisse als die Mikrofrakturierung allein.

Hier stehen einzeitige Verfahren den Verfahren gegenüber, die Zellkulturen einsetzen. Welche der Methoden im Einzelfall geeignet ist, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Das Interview mit Dr. Volz wird einen Einblick in die Entscheidungsprozesse und praktische Betrachtungen geben. Was ist für den Patienten optimal? Was zeigen die neuesten Forschungsergebnisse? Was wird vom Versicherungssystem getragen?

Das erfahren sie im kostenlosen Live-Webinar mit Dr. Volz, heute Abend um 18 Uhr.

Hier können Sie sich registrieren >>