Tarsaltunnelsyndrom

Das Tarsaltunnelsyndrom ist ein Nervenkompressionssyndrom, d. h. ein Problem bedingt durch Druck auf einen Nerven. Betroffen ist hier der Nervus tibialis, welcher sich im Tarsaltunnel (direkt hinter dem Innenknöchel) in seine drei Nervenäste aufzweigt. Der Druck auf den Nervus tibialis kann sich äußern in Schmerzen, Gefühlstörungen bis hin zu Muskellähmungen im Verlauf des Nerven. Bei der Operation des Tarsaltunnelsyndroms wird das Halteband, welches den Tarsaltunnel überspannt, längsgespalten und der Nerv freigelegt, sodaß er wieder genügend Platz bekommt und von seinem Druck befreit wird.

Sportklinik Ravensburg  |  Bachstraße 57  |  88214 Ravensburg  |  Telefon 0751 3661762-0  |  Telefax 0751 3661762-890  |  E-Mail info@sportklinik-ravensburg.de
Sportklinik Ravensburg Bad Waldsee  |  Schloßhof 2  |  88339 Bad Waldsee  |  Telefon 0751 3661762-0   |  Telefax 07524 4012-11