Röntgenbild mit Planungszeichnung Schulterprothese
Schemazeichnung Schulterprothese

 

 

Anatomische Endoprothese

Abb.: 1 Röntgenbild mit Planungszeichnung und Schemazeichnung einer anatomischen Schulter-Prothese

Bei der schmerzhaften Zerstörung des Schultergelenkes durch Arthrose, rheumatische Gelenkentzündung, ungünstig ausgeheiltem Oberarmkopfbruch oder Absterben des Oberarmkopfes, ist es heute mit gutem Erfolg möglich, die Gelenkflächen durch eine sog. Gleitpaarung aus Metall und Polyethylen (Kunststoff) zu ersetzten. Allerdings muss bei den Patienten die Sehnenmanschette der Schulter (Rotatorenmanschette) intakt sein, um eine gute Beweglichkeit und Kraft nach der Operation zu erreichen.