Das Heilig-Geist-Spital

Das denkmalgeschützte Heilig-Geist-Spital in der Ravensburger Altstadt beherbergt neben der modernen Sportklinik Ravensburg noch weitere alte und neue Einrichtungen. Bekannt ist vor allem die wunderschöne und ausgezeichnet erhaltene Kapelle aus dem späten 15. Jahrhundert.

Gewölbe im Spital der Sportklinik Ravensburg
Auch heute noch finden unter dem altehrwürdigen gotischen Netzrippengewölbe regelmäßig Gottesdienste statt. Genutzt wird die Kapelle übrigens sowohl von katholischen als auch von protestantischen Gläubigen.
Deckengemälde im Spital der Sportklinik Ravensburg
Das spätmittelalterliche Deckengemälde mit dem Titel "Jüngstes Gericht" wurde im 19. Jahrhundert aufwändig restauriert. Es vermittelt noch heute einen unmittelbaren Zugang in die Gefühlswelt vorreformatorischer Gläubigkeit.
Blumenschmuck im Spital der Sportklinik Ravensburg
Die Kapelle lädt auch heute noch zu Momenten der Besinnung und des Innehaltens inmitten des Alltagstrubels ein.
Altar mit Adventsdeko im Spital der Sportklinik Ravensburg
Als einziger Sakralbau in Ravensburg und Umgebung wird die Kapelle des Heilig-Geist-Spitals gleichermaßen von katholischen wie protestantischen Gläubigen zur Feier des Gottesdienstes genutzt (sog. Simultaneum).