Hüftschmerzen, Coxarthrose

Knorpeltransplantation als Maßnahme zur Erhaltung des Hüftgelenks.

Mit dieser gelenkerhaltenden Operation können Bewegungseinschränkungen vermindert werden. Unsere Hüftspezialisten helfen Ihnen zügig weiter.

Gelenkerhaltende Operationen (Knorpeltransplantation)

Je früher eine Arthrose in der Hüfte erkannt wird und je mehr über die Ursache bekannt ist, desto eher können gelenkerhaltenden Methoden zur Behandlung eingesetzt werden. So können auch in höherem Alter Bewegungseinschränkungen durch Schmerzen vermieden und ein aktives selbstbestimmtes Leben gefördert werden.

Neben den konservativen gelenkerhaltenden Behandlungsmethoden kommen je nach individueller Situation auch Operationen zum Knorpelaufbau und zur Knorpeltransplantation in Frage. Während beim Kniegelenk eine ganze Reihe von operativen Behandlungen zur Behebung von Knorpelschäden gut erprobt und erforscht  sind und häufig durchgeführt werden, gestaltet sich die operative Behandlung von Knorpelschäden an der Hüfte komplizierter.

Knorpel-OP an der Hüfte: Einschränkungen und Möglichkeiten

Das ist insofern gut nachvollziehbar, als das Hüftgelenk aufgrund seiner Position im Körper schwerer zugänglich ist als das exponierte Kniegelenk. Eine Operation zum Knorpelaufbau und / oder zur Knorpeltransplantation macht nur dann Sinn, wenn von beiden Gelenkpartnern nur eine Seite betroffen ist und die betroffene Fläche zudem nicht zu groß ist. Wenn beide Seiten betroffen sind (man spricht dann von der sog. "Kissing Lesion"), dann ist die Knorpeltransplantation in der Regel nicht mehr geeignet.

In allen Fällen jedoch, in denen das Gesamtgelenk insgesamt noch in einem vergleichsweise guten Zustand ist und nur einzelne "Löcher" im Knorpel behandelt werden müssen, kommt die Knorpeltransplantation als erfolgsversprechender Behandlungsansatz auch am Hüftgelenk durchaus in Frage.

Für Patienten mit einer generalisierten Arthrose der Hüfte sind gelenkerhaltende Maßnahmen nicht ausreichend. Bei ausgeprägtem Leidensdruck kommt nur der Gelenkersatz in Frage.

Trenner
nach obennach oben Pfeil
Zurück

Knorpeltransplantation

Wichtige Vorteile

  • Gesunder Gelenkbereich wird erhalten
  • Nur beschädigter Bereich wird ersetzt
  • Vermeidung von Bewegungseinschränkungen

Vertrauen Sie unserer Erfahrung. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Spezialisierte Ärzte

Dr. med. Patrick Suntheim
Dr. med. Patrick Suntheim

Spezialgebiet: Hüfte & Knie

Zum Profil >>>
Dr. med. Thomas Mattes
Dr. med. Thomas Mattes

Spezialgebiet: Hüfte & Knie

Zum Profil >>>