Ellenbogenarthrose ist häufig eine Folge von Überbelastung
Die Ellenbogenarthrose ist meist eine Folge von Überbelastung des Ellenbogens

Oft hilft bereits Physiotherapie, in schweren Fällen operieren wir minimalinvasiv. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Ellenbogenarthrose

Trenner
nach obennach oben Pfeil

Anatomie und Beschwerden

Als Ellenbogenarthrose (Cubitalarthrose) werden degenerative oder unfallbedingte Verschleisserscheinungen des Knorpels im Ellenbogengelenk bezeichnet, die in der Folge in der Arthrose des Gelenkes münden. Damit verbunden sind Schmerzen beim Bewegen des Ellenbogens, wenn die angegriffenen Knorpel aneinander reiben. Bei fortgeschrittenem Erkrankungsverlauf können Schmerzen auch in Ruhephasen weiterbestehen. Auch hörbares Knacken oder Reiben beim Bewegen des Gelenks kann Hinweis auf eine bestehende Ellenbogenarthrose sein. Nicht selten findet sich eine zunhemende Einschränkung der Beweglichkeit, die bei freien Gelenkkörpern auch mit Gelenkblockaden einhergehen kann.

Trenner
nach obennach oben Pfeil

Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlung kann oft schon mit konservativen Mitteln, meist einer intensiven Physiotherapie in Kombination mit speziellen Schienen, zum Erfolg führen. In schweren Fällen - oder wenn die konservative Behandlung keinen Erfolg zeigt - kann die Beweglichkeit des Gelenks mittels arthroskopischem oder offenem Eingriff (OP) wiederhergestellt werden.

Auch hier gilt jedoch die klare Regel, dass auch nach operativen Eingriffen die Arbeit an der eigenen Beweglichkeit mittels physiotherapeutischen Übungen weitergehen muss, um den langfristigen Behandlungserfolg zu sichern. 

Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit, Ellenbogenprothesen einzusetzen. Beim sehr schmerzhaften Ellenbogen oftmals die letzte Möglichkeit, wobei man wissen muss, dass die Belastbarkeit der Prothesen sehr gering ist und diese daher für junge Patienten nicht empfohlen werden.

Sie haben Beschwerden im Bereich des Ellenbogens? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Trenner
nach obennach oben Pfeil

Spezialisierte Ärzte

PD Dr. Gunther Sandmann
PD Dr. med. Gunther Sandmann

Spezialgebiete: Schulter & Ellenbogen

Zum Profil >>>

Ellenbogen-Behandlung in der Sportklinik Ravensburg

Patientenfeedback:

"Sehr gute Beratung und freundliche Betreuung."

Verifizierte Bewertung auf Jameda


Aktuelle Stellenangebote

Wenn Sie motiviert sind und Lust haben, als Teil unseres Teams in einem spannenden und herausfordernden Beruf zu arbeiten, dann melden Sie sich bei uns.

Stellenangebote